Diabetesschutzschuhe
Spezialschuhe für Damen und Herren; Halbschuhe, Stiefel
und Sandalen in verschiedenen Weiten auf einer Brand-
sohlenbreite erhältlich.

Brandsohlenschablonen
Allen geschlossenen Schuhen liegt eine Brandsohlen-
schablone bei, die das Anpassen von Weichbettungen,
Maßeinlagen oder Diabetesadaptierten Einlagen
erleichtert.

Indikation
• Versteifter Schuh: Diabetisches Fußsyndrom,
Neuropathie oder Polyneuropathie, Hochrisikofüße nach
Abheilung von Ulcerationen, Teilamputationen, Hallux
rigidus, Rheumatische Fußveränderung
• Unversteifter Schuh:
Leichte Neuropathie oder Polyneuropathie
(keine Kassenleistung!)

Home      Impressum     Kontakt